Was Sie vor dem Rasieren Ihres Bikinibereichs wissen sollten

Viele Leute denken, dass Frauen ihren Bikini-Bereich nur nachbessern werden, wenn sie zum Strand gehen. Die Wahrheit ist, dass Frauen immer dafür sorgen, dass ihr Schambereich nach oben schaut. Sie müssen nicht den besten wenn Sie plötzlich feststellen, dass die Bikini- und Strandsaison die nächste ist. Was viele Frauen besorgt scheinen, ist, die Bikinizone zu rasieren, nur um Beulen und Rötungen zu hinterlassen. Insofern die Unebenheiten entlang der Bikinizone nicht schaden, können sie einen unangenehmen und peinlichen Eindruck machen.

Es ist wahr, dass viele Frauen sich intensiv mit der Rasieraufgabe im Bikini beschäftigen werden. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie es von Ihrem Badezimmer aus erledigen können, was zu einem unebenen und irritationsfreien Ergebnis führt. Die Kunst des Rasierens Ihrer Bikinizone zu beherrschen, scheint einschüchternd. Die gute Nachricht ist, dass es nicht unmöglich ist. Mit der Zeit und den richtigen Werkzeugen werden Sie das Wachstum dort zuversichtlich angehen, ohne einen Nick oder eine Beule zu riskieren.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Frauen, die sich rasieren:

Was Sie vor dem Rasieren Ihres Bikinibereichs wissen sollten

Rasiere dich nicht sofort

Wenn Sie die Haare dort unten abkauen möchten, könnten Sie versucht sein, in die Dusche zu springen und mit Ihrem Rasierer oder Rasierer fortzufahren. Es ist jedoch nicht der beste Zug. Rasieren Sie sich nicht die Leiste, bevor Sie den Bereich und die Haare aufweichen. Das warme Badewasser hilft, Ihre Poren zu glätten und zu entspannen. Sie können dies tun, nachdem Sie mit dem Duschen fertig sind, damit Ihr Schamhaar Zeit hat, sich dem Dampf zu unterziehen. Hydriertes Haar lässt sich leicht schneiden und die Irritation wird übersprungen.

Wenn Sie im Bereich des Bikinis eine zufriedenstellende und reizfreie Rasur wünschen, empfiehlt es sich, ein beruhigendes Rasieröl zu verwenden. Wenn Sie das Potenzial von Öl kennen, um die Oberfläche zu erweichen, werden Sie nicht zögern. Nach dem Auftragen von Rasieröl müssen Sie sich keine Sorgen mehr über einen irritierenden Moment nach der Rasur machen. Geölte Haut eignet sich gut für Rasierläufe, besonders wenn Sie einen Rasierer mit Pads haben, die das Auftreten eingewachsener Haare abschwächen.

Egal, ob Sie Anfänger sind oder ein erfahrener Experte für das Rasieren von Bikinis sind, Sie müssen sich selten mit dem bösen Stich, den Rasierbrenner in Ihrem empfindlichen Schambereich verursachen, hinnehmen. Sie sollten eine sanfte und zufriedenstellende Rasur genießen, anstatt sich zu fühlen, als ob Sie da unten brennen würden. Es gibt keine Garantie dafür, dass der Rasiervorgang Ihres Bikinis rasierfrei ist. Sie müssen die Verantwortung übernehmen. Wenn es sich als schwierig erweist, diese Rasurbrände bei jeder Rasur zu vermeiden, gibt es einige Tricks, die Sie anwenden können.

Wenn Sie sich lange genug mit einem Elektrorasierer rasiert haben, wissen Sie, was einen Rasierbrand für Ihre Leistengegend bewirken kann. Sie können dies korrigieren, indem Sie in einen Bikini-Rasierapparat investieren, der mit entsprechenden Anschlüssen und Anbauteilen geliefert wird. Sie benötigen einen kabellosen, klingengepolsterten Trimmer, der wasserdicht ist und eine bemerkenswerte Akkuleistung aufweist.

Vermeiden Sie unnötige Reibung

Viele Leute wissen, wann sie sich in Richtung der Haare rasieren sollen. Sie können sich vor und zurück rasieren, obwohl Sie am Ende eine Reizung verursachen können, wenn Ihre empfindliche Haut die richtige ist. Stellen Sie sicher, dass Ihr Trimmer über ein scharfes Gehirn verfügt, um das Ziehen an den Büscheln zu reduzieren. Es ist ratsam, wenn sich Ihr Rasierer in Richtung der Haarlage bewegt und nicht gegen die Flut. Drücken Sie nicht zu fest auf die Haut, um Irritationen und eingewachsene Haare zu vermeiden. Da Sie die Oberfläche vorbereitet haben, müssen Sie den Rasierer nur sanft entlang gleiten.

Trimmen ist weniger riskant

Es gibt Zeiten, in denen Sie nicht jedes Haar in Ihrem Bikini-Pad schneiden möchten. So können Sie prüfen, ob ein Trimmer die bessere Option ist. Beim Trimmen besteht eine minimale Chance, dass Unebenheiten und Irritationen Sie stören. Wenn Sie den Elektrorasierer verwenden, müssen Sie entlang dieser abscheulichen Kurven mit höchster Konzentration arbeiten.

Ändern Sie Ihre Rasierklinge in regelmäßigen Abständen

Für einen hervorragenden Bikini-Job müssen Sie Ihre Rasierer regelmäßig wechseln. Es kann nie eine einmalige Sache sein. Immer wieder den gleichen Bikini zu benutzen, ist eine Katastrophe. In dem Moment, in dem Sie feststellen, dass Ihre Klingen in Leistung und Effizienz schwach werden; es ist Zeit, Ihren Bikini-Trimmer / Rasierer zu ersetzen. Sie können sich für ein Modell entscheiden, das mit verstellbaren Köpfen geliefert wird. Sie müssen wissen, wie der Trimmer oder Rasierer aus Gründen der Haltbarkeit gewartet wird.

Es ist dein Anruf

Während die Tipps und Tricks zur sicheren Bikini-Rasur reichlich vorhanden sind, müssen Sie Ihrer individuellen Fertigkeit folgen. Es gibt viel zu Ihren persönlichen Vorlieben zu ziehen und Sie müssen wissen, was Sie mit Ihrem Trimmer vermeiden sollten. Bikini-Rasur sollte Spaß machen. Es ist nicht etwas, das Sie mit in den Salon nehmen können, aber mit ausreichenden Informationen und einem großartigen Bikini-Haarschneider sollten Sie sich leicht aus dem Busch finden.

Was Sie vor dem Rasieren Ihres Bikinibereichs wissen sollten

You may also like...